Eine Reise durch orientalische und deutsche Kulinarik

Buchvorstellung

Während der letzten Monate haben sich Menschen aus verschiedensten Ländern zum Malen, zu einer gemeinsamen Mahlzeit und gemeinsamen Gesprächen getroffen. Die Bilder, die bei diesen Treffen entstanden sind, sollten weiterwirken.

Die Kulturbrücke Stockach e.V. hat nun ein Büchlein geschaffen, in dem diese Bilder nachwirken können. Jedes Bild wurde mit einer Geschichte und dem Lieblingsrezept der Ma(h)lkünstler kombiniert. Beeindruckend war das Ergebnis: Alle Teilnehmer haben im Zusammenspiel ihrer Malerei, ihrer ganz persönlichen kleinen Geschichten und in ihren Lieblingsgerichten einen Anker gefunden.

Das Büchlein „SEHNSUCHT. GEMALT UND GEKOCHT“ soll in besonderer Weise zeigen, dass wir alle im Grunde das gleiche Bedürfnis haben: die Sehnsucht nach Harmonie. Auch wenn wir eine ganz individuelle Vorstellung davon haben, auch wenn diese Sehnsucht für die einen ganz nah ist, und für andere verloren zu sein scheint – unsere Künstler haben dies in Wort, Bild und ihrem Lieblingsgericht eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht.

Herr Peter Riegel, dessen Firma Riegel Bioweine die Druckkosten für das Büchlein übernommen hat, wird das Büchlein präsentieren. Ein kleines Rahmenprogramm rundet den Abend ab.

Sponsoring/Kooperation:
Peter Riegel, Peter Riegel Bioweine
Bücher am Markt, Diana Taddia

EINTRITT FREI – WIR FREUEN UNS ÜBER SPENDEN!

https://www.kulturbruecke-stockach.de/

Wichtige Daten:

Bücher am Markt
Hauptstraße 34
78333 Stockach

Mittwoch, 12. Dezember 2018
18:30 bis 21:30 Uhr

EINTRITT FREI – WIR FREUEN UNS ÜBER SPENDEN!

Sponsoring/Kooperation:
Peter Riegel, Peter Riegel Bioweine
Bücher am Markt, Diana Taddia