Simon WeilandWo viel Licht ist…

Simon Weiland | Wo Licht ist...

Wortwitz, intensives Schauspiel, Stimmakrobatik und solide Livemusik: anspruchsvoll, unterhaltsam, anregend!

Was ist ein Froschkönig?

Der Frosch ist der Schatten des Königs.

Weil dieser sich weigert, seine dunklen Seiten anzunehmen, muss seine Tochter das für ihn ausbaden und sich so lange zusammenreißen und beherrschen, bis sie sich wehrt. Eine Parabel auf den Beherrschbar- und Machbarkeitswahn der Moderne: doch der Froschkönig wandelt sich!

„simon weiland musiktheater“ verzichtet auf jegliche Technik. Es gibt „nur“ Sprache, Stimme, Körper und eine Gitarre. Damit stürmt der Sprachkünstler Simon Weiland in einem „ungeheuren Parforceritt“ (Fuldaer Zeitung) durch den Stoff „Froschkönig“ und zeigt sein Assoziatives Theater. Das Stück ist Part 3 der Trilogie „Leave Paradise“.

„Weiland ist ein Goldschmied der Worte.“ (Weltexpresso).
„In seinen großen Momenten entfaltet LEAVE PARADISE eine ungeheure Wucht.“ (Südkurier)

Um Voranmeldung wird gebeten:
per mail: buecher-am-markt@t-online.de
per Telefon: 07771 916192 oder: 0176 37855090

Auch an diesem Abend wird wegen allseitiger Begeisterung vor dem Konzert, in der Pause und zum Schluss eine Kleinigkeit für den Gaumen angeboten – Andrea Nonis kommt mit seinem leckeren, italienischen Buffet!

Wer also Lust hat, kann gern wieder ab 19 Uhr kommen!

Bücher am Markt | Hauptstr. 32 | 78333 Stockach | www.buecherstufen.de

Wichtige Daten:

Freitag, 29. Juni 2018
20 Uhr Beginn, Einlass 19:00 Uhr
Eintritt frei | der Hut geht um

Bücher am Markt – Stockach

Auch dieses Mal wird – wegen allseitiger Begeisterung – ein ital. Buffet von Andrea angeboten.

 

Um Voranmeldung wird gebeten:

E-Mail: buecher-am-markt@t-online.de
Tel.: 07771-916192 oder 017637855090