Lyrik – und Musikabend im Buchladen

DYLAN, DEGENHARDT UND ICH

50 Jahre 68er Bewegung – wie alles anfing…

Eine kurze Reise in ein Lebens- und Zeitgefühl, das beinahe weh tat vor Sehnsucht nach dem Neuen,
dem Unbekannten und Undefinierten. Eine Zeit, in der die griffigen Formulierungen noch fehlten,
in der man einforderte, ohne zu benennen, in der Kritik und die Suche nach Visionen sich tastend in
surrealistischen Bildern und Motiven ausdrückte … bevor sie in die Fürsorge starrer politischer Konzepte überging.

Songs und Lyrik zwischen Dada und Moral.
Karl Kretzmer – gereifter post-68er, Zeitzeuge, Kleinkünstler, Lyriker und Songschreiber führt uns durch diesen Abend.

Eintritt ist frei – alles in den Hut
um Platzreservierung wird gebeten :
per Mail :
buecher-am-markt@t-online.de
telefonisch :
07771-916192 oder 017637855090

Bücher am Markt
Hauptstraße 32
78333 Stockach

Event - HHG